Torsten Hartmann

Oni: Thunder God's Tale

Für uns gefühlt aus dem Nichts erschien bei Netflix plötzlich diese Tonko House Animationsserie um ein kleines Dorf voller Kami (Gute Geister), die sich auf ihrem Berg in Japan auf den nahenden Blutmond und den damit verbundenen Angriff der Oni (Dämonen) vorbereiten.

Wunderschöne Bilder im Stop-Motion Flair, ein herrlicher Humor und alle wichtigen Yokai der japanischen Folklore sind hier versammelt. Und die Geschichte ist auch noch toll.

Große Empfehlung. Dauert im Ganzen auch nicht viel länger als ein abendfüllender Animationsfilm. Und so war es laut Daisuke Tsutsumi auch geplant:

Our hope is that people watch the whole thing at once. That’s how we made it.

#serie