Torsten Hartmann

8BitDo Micro

Ein hellgrünes, sehr kleines Gamepad, das mit Daumen und Zeigefinger in die Kamera gehalten wird.

Kleine Fantasiekonsolen spielt man doch am besten mit kleinen Controllern. Zum Beispiel mit dem Micro, den 8BitDo frisch herausgebracht hat und den ich mir von meinem eigenen Geld gekauft habe. Nur damit hier niemand denkt, dass dieser Beitrag in irgendeiner Form gesponsert wäre. Und ich womöglich noch Vorschaubildchen mit weit aufgerissenen Augen verwenden müsste, wie ein debiler Content Creator auf YouTube.

Äh, gut. Zum Thema: Ich fand es sehr passend, den Micro für meine Spielereien in PICO-8 zu benutzen, aber laut Webseite und Produktbeschreibung wird ausgerechnet macOS nicht unterstützt. Aber das klappt, sofern ihr mit Bordmitteln folgende kleine Änderung vornehmt:

Screenshot der Profileinstellung für Controller unter macOS.

Nach dem ersten Verbinden via Bluetooth geht ihr in der Liste der verbunden Controller auf das „I“ und erstellt dort ein Profil, das dem linken Stick die Richtungstasten zuweist. Wenn ihr dieses Profil nun auf den Micro anwendet funktioniert dieser einwandfrei am Mac in PICO-8. Endlich Kalikan mit Stil spielen!

#hardware #pico8